Sprüche zum Jahrestag

Schöne Sprüche zum Jahrestag

Unzählige Liebesbeweise werden im Laufe eines Jahres zwischen den Liebespartnern ausgetauscht. Schenken Sie zum Jahrestag liebe und schöne Sprüche an Ihren Partner oder Ihre Partnerin!


Die besten Sprüche zum Jahrestag

Seite an Seite

Ich freue mich auf viele weitere Stunden, Tage, Wochen und Jahre, die ich mit dir noch Seite an Seite erleben darf.

Spruch zum Jahrestag

Tausend Küsse schicke ich dir! Vielen Dank, dass du wieder ein Jahr an meiner Seite warst. Ich liebe dich!

Ich liebe dich ...

Ein Jahr mit dir ist wie eine Ewigkeit. Ich liebe dich und bin dankbar, dass es dich gibt!



Seite an Seite

Ich freue mich auf viele weitere Stunden, Tage, Wochen und Jahre, die ich mit dir noch Seite an Seite erleben darf.

Spruch zum Jahrestag

Tausend Küsse schicke ich dir! Vielen Dank, dass du wieder ein Jahr an meiner Seite warst. Ich liebe dich!

Ich liebe dich ...

Ein Jahr mit dir ist wie eine Ewigkeit. Ich liebe dich und bin dankbar, dass es dich gibt!



Sprüche zum Jahrestag

Der Gedanke an den Jahrestag ist ein Liebesbeweis

Immer wieder wird eine hohe Aufmerksamkeit gefordert, damit kein wichtiges Datum des Jahres in Vergessenheit gerät. Neben den üblichen Familienfesten, gehört der Valentinstag als offizielle Feier mit dazu. Der Jahrestag einer Beziehung ist aber ein sehr individuelles Datum und hier wird es persönlich. Besonders solch sensible und persönliche Daten sollten dann auch nicht in Vergessenheit geraten, da der Partner schnell verletzt sein kann und dann mitunter äußerst übellaunig reagiert. Es gilt, Persönlichkeit und Emotion in diesen Tag mit hineinzulegen. Der Partner soll die Besonderheit, des ansonsten für alle anderen Menschen normalen Alltags, zu spüren bekommen.

Wie begeht man den Jahrestag gebührend?

Es gibt kein Rezept für den vorschriftsmäßigen Ablauf eines Jahrestages. Dazu ist die Angelegenheit viel zu individuell. An diesem Tag ist es wichtig, Zeit für einander zu schaffen. Nichts ist schöner als wenn man sich ungestört auf einander konzentrieren kann und den Tag bewusst erlebt. Der Job stört dabei genauso, wie andere "Aufmerksamkeitsfresser". Das Handy oder andere Mediengeräte spielen an diesem Tag keine Rolle, sie werden ausgeblendet. Warum also nicht einen Tag frei nehmen und einen schönen Ausflug machen, ganz ohne Ablenkung. Wenn diese Grundvoraussetzung erfüllt ist, kann sich die Fantasie voll entfalten. Größere Unternehmungen können in Stress ausarten, da eben nur ein Tag zur Verfügung steht und der hat, auch bei sehr romantischen Jahrestagen, nur 24 Stunden.

Welche Aktivitäten bieten sich für einen Jahrestag an?

Die Zeit erfordert eine straffe Planung, auch wenn das im ersten Moment unromantisch wirkt. Sehr wichtig ist die Einschätzung der Wetterlage, denn die entscheidet ob drinnen oder draußen agiert werden kann. Im Freien ist ein Ausflug mit einem Picknick eine sehr beliebte und romantische Variante für den Jahrestag, da es die Aufmerksamkeit auf die Zweisamkeit lenkt. Ein Picknick lässt sich bei schlechtem Wetter aber auch spontan in der Wohnung organisieren. Hier ist ein wenig Einfallsreichtum gefordert. Das kann zu einer überragenden Aktivität werden, eben gerade weil es so ausgefallen ist. Ein schöner Tag zu Zweit kann auch beim Shoppen verbracht werden mit einem anschließenden Essen im Lieblingsrestaurant. Es sollte sehr auf die individuellen Befindlichkeiten geachtet werden, denn das Shoppen ist nicht Jedermans Sache und kann stimmungsmäßig nach hinten losgehen. Auch ein Museum oder ein Kinoabend kann ganz nach Vorliebe eine wundervolle Beschäftigung sein, bei der man sich richtig nahe kommt und der Romantikfaktor im Vordergrund steht. Kreative Dinge kommen immer gut an. Gemeinsam Malen, ein Instrument lernen oder in einem angemieteten Studio ein Lied aufnehmen, sind kreative Ideen, mit denen sich ein Tag gestalten lässt. Wichtig ist, dass es beiden Partnern Spaß machen sollte. Wenn nur Einer sich verwirklicht, schaut der Andere schnell in die Röhre. Ein echter Klassiker ist das Schnitzen eines Herzens in einen Baum, der dann diesen Liebesbeweis über Jahrzehnte weiterleben lässt. Diese bedeutungstragende Handlung lässt beide Partner mit einem guten Gefühl zurück und alle weiteren Events des Tages noch einmal in einem anderen Licht erscheinen.

Geschenke am Jahrestag? - Ja, aber nicht zu groß!

Die leisen Töne werden am Jahrestag bevorzugt. Deshalb sollte eine kleine Aufmerksamkeit als Geschenk reichen. Es geht nicht um die Geschenke, sondern um die Zeit für einander, die man sich zum Geschenk macht. Eine Kleinigkeit darf es aber sein. Eine sehr schöne Idee ist ein Vorhängeschloss, dasman mit einer Auschrift verziert, und dann der Liebe gleich einrasten lässt, auf dass es sich nie mehr öffnen wird. Diese Handlung ist symbolisch wie das Einritzen eines Herzens in einen Baum, lässt sich aber als Geschenk gut darstellen. Der Rahmen ist ein Faktor, der jedes Geschenk bombastisch aufwerten kann. Eine kleine Gabe in einem Restaurant kann bezaubern, einfach weil die Umgebung das Ihre dazu tut. Die richtige Örtlichkeit zu finden, ist eine nicht zu unterschätzende Aufgabe. In einem Möbelmarkt an der Kassenschlange sollte man diese Geschenke jedenfalls nicht überreichen, denn das wird schnell zu einer beidseitigen Enttäuschung.

Bloß nicht den Jahrestag vergessen!

Frauen empfinden Dinge wie Romantik deutlich anders als Männer. Sie haben oftmals das Gefühl, dass sie emotional gekoppelt an ein Ereignis sehr viele Hinweise auf den Beziehungsstatus bekommen. Womöglich ist das richtig, jedoch Männer erfahren dies deutlich abweichend. Als Mann kann flink der Spaß verloren gehen, wenn sich typische Frauenaktivitäten am Horizont ankündigen. Dies wiederum interpretieren Frauen dann als Desinteresse am gemeinsamen Erlebnis. Männer wiederum können diese Schlussfolgerung nicht nachvollziehen und schon schwelt ein Streit. Missverständnisse sind vorprogrammiert und so gilt es vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Wer nicht überrascht werden will, plant den Jahrestag einfach selbst. Aktivität bedeutet auch Hingabe und eine langwierige Beschäftigung mit dem Thema sorgt auch dafür, dass das Datum nicht vergessen werden kann. Das wäre dann der schlimmste Fall. Der Partner fühlt sich nicht wertgeschätzt und könnte für mehrere Tage äußerst missmutig werden. Das sollte man mit allen Regeln der Kunst vermeiden. Wer an den Jahrestag denkt, hat schon die halbe Miete eingefahren. Danach dann etwas aus dem Tag zu machen erscheint nur noch eine Frage des Einfallsreichtums.

Verschicke diese Sprüche jetzt einfach per WhatsApp von deinem Smartphone, per SMS, Email oder als Karte per Post.

Mehr zum Thema finden Sie online unter anderem hier.